Werkstatt

Meine Werkstatt befindet sich ruhig und einsam gelegen in einem alten Waidlerhaus im Bayerischen Walde. Hier fertige ich all die schöne und zuverlässige Keramik.


Die meiste Stücke drehe ich auf der Töpferscheibe. Einige wie zum Beispiel die Pferde und Vogellichter entstehen aus gedrehten Grundformen und werden dann weiter modelliert. Seifenschalen und Platten baue ich aus Tonblättern. Nach dem glasieren wird die Ware im Gasofen in reduzierender Atmosphäre bei 1280° gebrannt.


In der Werkstatt befindet sich auch eine kleine Ausstellung, die gerne besucht werden darf. Bitte nur nach Vereinbarung.